Homepage von Daniel Schwamm

Home-Index von Daniel Schwamm (10.03.2009)

Aus "Heimat des Dilettantismus"
http://www.daniel-schwamm.de

Heimat des Dilettantismus

Zugriffe seit 11.12.1998
Home - Zugriffe seit 11.12.1998


TEXTE/PHILOSOPHIE-DER-NEUZEIT

Philosophie der Neuzeit: Kritizismus, Idealismus, Positivismus, Materialismus, Phänomenologie, Realismus, Neupositivismus und Neumarxismus.

4.9. Der englische Neurealismus

Die Neurealisten verstehen sich als Gegner vom Hegelianismus, denn nach Ansicht George Edward Moores verwechselt der Idealismus das Vorgestellte mit der Vorstellung. Farbe z.B. kann nämlich durchaus eine objektive Wirklichkeit für sich beanspruchen. Was sich jeder Forscher über seinen Schreibtisch hängen sollte, ist: "Man darf nicht auf Kosten der Wahrheit nach einem System streben!"

mehr ...

Erzeugt: 27.11.1994 bis 05.12.1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:42:47

DOGS-LIFE/WANNENWONNEN

Tarzans Hundeleben: Wannenwonnen - Tarzan, die Spürnase, findet alles und jeden. Keiner ist vor ihm sicher!

It's a dogs life - Tarzan - Wannenwonnen 9

mehr ...

Erzeugt: 14.10.2003    Zuletzt geändert: 01.03.2012 19:26:55

TEXTE/ORGANISATORISCHE-FUEHRUNG

Organisatorische Führung: Aspekte, Dimension, Kontingenztheorie, 3D-Theorie, Weg-Ziel-Ansatz, Attributionstheorie und Assessment-Centers.

Fazit: Da der Führungsstil der Führer nicht änderbar ist, müssen die Führer nach Situation eingesetzt werden, d.h., eine andere Situation erfordert womöglich einen anderen Führer. Es ist also ein Fit zwischen Person und Situation herzustellen (und damit indirekt wieder ein Fit zwischen Führungsstil und Situation).

Das Leader-Match-Concept beinhaltet das Gleiche wie die Kontingenztheorie von Fiedler, allerdings in kompaktierter, formelhafter Form für die Praxis. Darin sind auch Tipps enthalten, wie Führer die Situation ändern können, um sie so ihrem eigenen Führungsstil gerecht werden zu lassen.

mehr ...

Erzeugt: 13.06.1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:42:47

DELPHI-TUTORIALS/MEDIAPANELYZER

Tutorial zu MediaPanelyzer, einem Tool zum freien Arrangieren von Mediendaten auf dem Bildschirm.

3. Kleines Fazit

MediaPanelyzer ist kein sonderlich anspruchsvolles Programm. Um so erstaunlicher, dass mir kein anderes derartiges Tool bekannt ist.

Zumindest im Freundeskreis hat es sich als recht beliebt erwiesen, erlaubt es doch beispielsweise, auf relativ einfache und schnelle Weise, sich Collagen aus Fotos der letzten Party zu generieren, und diese dann als Poster an die Wand zu hängen oder per Mail an die Kumpels zu schicken.

mehr ...

Erzeugt: 21.01.2009 - 02.02.2009    Zuletzt geändert: 10.05.2012 20:47:15

TEXTE/VERTEILTE-BETRIEBSSYSTEME

Verteilte Betriebssysteme: Analyse von Sicherheit, Prozessorganisation, Namensverwaltung, Dateisystem und abschliessender Checkliste für das optimale VBS.

Ein verteiltes Betriebssystem verfügt über mehrere, voneinander unabhängige Knotenrechner, die jeweils mit mindestens einer CPU ausgestattet sind. Zwischen den Knoten gibt es ein Verbindungsnetz, über welches die Knoten miteinander kommunizieren können. Auf allen Knoten kommt derselbe Betriebssystemkern zum Einsatz. Stürzt ein Betriebssystem auf einem Rechner ab, kann der Anwender vom gleichen Rechner aus über einen anderen Rechner in transparenter Weise weiterarbeiten - das Gesamtsystem verliert dabei nur so viel an Leistung, wie der abgestürzte Rechner durch seine CPU dazu gegeben hatte. Als MIMD-Multiprozessor-Architektur verfügen alle Knoten über einen gemeinsamen Speicherbereich, was hilft, Techniken zu entwickeln, die die Single Point of Failure-Problematik herkömmlicher Rechnernetze ausschliessen und Verteilungstransparenz ermöglichen.

mehr ...

Erzeugt: 02-03/1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:42:47

TEXTE/ARBEITSZUFRIEDENHEIT

Arbeitszufriedenheit: Entstehung, Lebenszufriedenheit, Messung und Theorien (Gleichheitstheorie von Adams und Zwei-Faktoren-Theorie von Herzberg) nach Oswald Neuberger.

6. Theorien der Arbeitszufriedenheit

In diesem Abschnitt sehen wir uns zwei Theorien an, die erklären, wie Arbeitszufriedenheit zustande kommen kann: die Gleichheitstheorie von J.S. Adams und die Zwei-Faktoren-Theorie (auch Motivator-Hygiene-Theorie) von F. Herzberg.

mehr ...

Erzeugt: 18.04.1994    Zuletzt geändert: 14.12.2012 22:42:47