Homepage von Daniel Schwamm

Home-Index von Daniel Schwamm (10.03.2009)

Aus "Heimat des Dilettantismus"
http://www.daniel-schwamm.de

Heimat des Dilettantismus

Zugriffe seit 11.12.1998
Home - Zugriffe seit 11.12.1998


ALLES-FLIESST

Alles fliesst - eine kleine Geschichte der Zeit. Chronologische Auflistung der Geschehnisse vom Urknall bis zum Wärmetod des Universums.

920 Tausendundeine Nacht

In Bagdad entstehen grosse Teile von "Tausendundeine Nacht".

Alles fliesst - Scheherazade

mehr ...

Erzeugt: 13.04.1999    Zuletzt geändert: 29.02.2012 12:42:07

TEXTE/ARBEIT-IM-WERTEWANDEL

Arbeit im Wertewandel: Stellenwert von Arbeit und die globale Industriegesellschaft.

5.2. Geschichtliche Wiederholung mit stetigem Fortschritt

Es bleibt eben nicht alles beim Alten. Die Geschichte wiederholt sich nicht von den Ereignissen her ewig, sie wiederholt nur gewisse Konfigurationen, sofern die äusseren Bedingungen gegeben sind. Die Werte pendeln dabei zwar nur zwischen zwei antithetischen Ausprägungen hin und her, aber insgesamt gesehen schreitet die Entwicklung der Gesellschaft doch linear voran. Ob der lineare Zug im Wertependel, d.h. der eigentliche Fortschritt, dabei tatsächlich eine Besserung der Lebensverhältnisse mit sich bringt, sei dahingestellt - und ist hier auch unerheblich. Wichtig ist nur, dass der Fortschritt als solcher von den Menschen als Besserung empfunden wird.

mehr ...

Erzeugt: 15.4.1994-18.04.1994    Zuletzt geändert: 15.12.2012 12:42:12

WINSOCK-TEXTE/API-ROUTINES

Windows Sockets 1.1 Specification - Socket Library Reference. Each socket library routine in alphabetical order with description in detail. From Stardust Technologies.

listen()

Description

Establish a socket to listen for incoming connection.

#include <winsock.h>

int PASCAL FAR listen(SOCKET s , int backlog );

s
A descriptor identifying a bound, unconnected socket.
backlog
The maximum length to which the queue of pending connections may grow.

Remarks

To accept connections, a socket is first created with socket() , a backlog for incoming connections is specified with listen (), and then the connections are accepted with accept() . listen () applies only to sockets that support connections, i.e. those of type SOCK_STREAM. The socket s is put into ``passive'' mode where incoming connections are acknowledged and queued pending acceptance by the process.

mehr ...

Erzeugt:    Zuletzt geändert: 15.12.2012 12:42:29

TEXTE/AGGRESSION

Männeraggression durch genetische Frauenfixierung. Ein philosophischer Dialog. Sind Frauen friedliebender?

1: So weit geht meine Idealisierung der Frauen nicht, als dass ich sie alle als geborene Pazifisten bezeichnen würde. Arno Plack hatte recht, als er schrieb: "Die Frau als Friedensengel ist eine Erfindung der Männer, die sich von den Frauen nicht in ihr schmutziges Kriegshandwerk hineinreden lassen wollen.

2: Eben. Frauen, die an der Macht sind, verhalten sich - historisch erwiesen - auch nicht friedlicher als Männer. Zu viel Macht, die sich in einer Person vereinigt, hat noch nie zu etwas Positiven geführt, egal welches Geschlecht der Träger der Macht innehatte.

mehr ...

Erzeugt: 26.08.1991    Zuletzt geändert: 15.12.2012 12:42:11

TEXTE/ARBEITSGESTALTUNG

Moderne Gestaltung von Arbeitstätigkeiten: Strategien, Alternativen und Kulturberücksichtigung.

In gewisser Weise wird die differenzielle Arbeitsgestaltung in der Praxis bereits verwendet, z.B. in Form des Fix-Vario-Prinzips. Hier nutzt man die Tatsache, die eher bei Montagefertigung als bei Prozessfertigung gegeben ist, dass die Fertigung von Endprodukte aus fixen Arbeitsschritten und variablen Arbeitsschritten bestehen kann. Dies gibt dem Arbeiter Spielraum bei der Entscheidung, in welcher Reihenfolge er was machen will, ob in Gruppen- oder Einzelarbeit, usw.

mehr ...

Erzeugt: 31.05.1994    Zuletzt geändert: 15.12.2012 12:42:12

TEXTE/ARBEITSZUFRIEDENHEIT

Arbeitszufriedenheit: Entstehung, Lebenszufriedenheit, Messung und Theorien (Gleichheitstheorie von Adams und Zwei-Faktoren-Theorie von Herzberg) nach Oswald Neuberger.

6. Theorien der Arbeitszufriedenheit

In diesem Abschnitt sehen wir uns zwei Theorien an, die erklären, wie Arbeitszufriedenheit zustande kommen kann: die Gleichheitstheorie von J.S. Adams und die Zwei-Faktoren-Theorie (auch Motivator-Hygiene-Theorie) von F. Herzberg.

mehr ...

Erzeugt: 18.04.1994    Zuletzt geändert: 15.12.2012 12:42:12