Homepage von Daniel Schwamm

Home-Index von Daniel Schwamm (10.03.2009)

Aus "Heimat des Dilettantismus"
http://www.daniel-schwamm.de

Heimat des Dilettantismus

Zugriffe seit 11.12.1998
Home - Zugriffe seit 11.12.1998


DELPHI-TUTORIALS/OPENGL-ISS

Tutorial zu OGL_ISS - schütze die Internationale Raumstation ISS vor vagabundierenden Meteoriten!

3.3.4. Form-Zerstörung

Das Gegenstück zu "FormCreate" ist "FormDestroy", welches beim Beenden des Programms ebenfalls automatisch aufgerufen wird. Hier werden alle Ressourcen wieder freigegeben und einige Programm-Parameter sowie die (aktualisierten) Highscore-Listen in die Konfigurationsdatei geschrieben:

mehr ...

Erzeugt: 18.08.2008    Zuletzt geändert: 30.04.2012 11:05:38

DELPHI-TUTORIALS/PICOFPICS

Tutorial zu Pic-of-Pictures - wie baue ich automatisch ein grosses Bild aus vielen kleinen Bildern zusammen (Foto-Mosaik)?

7.4.3.6. Blondinen bevorzugt

Genau umgekehrt verhält es sich beim Modus "einblenden, wenn heller": In diesem Fall werden die Blend- und Basis-Pixel nur vermischt, wenn die "blendhelligkeit" grösser als die "basishelligkeit" ist. Ansonsten wird das Pixel erneut unverändert gelassen. So kann man helle Partien des Originals sehr schön aus den Quader-Bildern "herausscheinen" lassen.

Delphi-Tutorials - Pic-of-Pictures (Mosaik-Collage) - Ergebnis: Blend-Modus: einblenden, wenn heller
Blend-Modus: einblenden, wenn heller: Jessicas Gesichtsfarbe scheint überall durch. Ihre dunklen Haar- und Augenpartien lassen dagegen die Quader-Bilder unverändert.

mehr ...

Erzeugt: 09.02.2008    Zuletzt geändert: 19.03.2012 18:06:34

PHP-TUTORIALS

Eine Sammlung kleiner (One-Page-)Programme in PHP und MySQL. Ausserdem einige Infos zur XAMPP-Umgebung.

3. PHP-Scripte und XAMPP

In dieser Rubrik der Homepage sollen nach und nach PHP-Scripte aufgeführt und beschrieben werden, die sich für den einen oder anderen vielleicht als nützlich erweisen können.

Als PHP-Umgebung dient uns die "XAMPP" -Zusammenstellung freier Software zu PHP & MySQL. Die Scripte sollten aber auch mit den meisten anderen PHP-Umgebungen funktionieren. Infos zu XAMPP gibt's bei Wikipedia und www.apachefriends.org/de/xampp.html .

PHP & MySQL - www.apachefriends.org

mehr ...

Erzeugt: 26.02.2009    Zuletzt geändert: 02.03.2012 11:11:44

COMICS

Comics - eine kleine Geschichte der kleinen Geschichten. Von Wilhelm Buschs Max und Moritz bis Scott Adams Dilbert.

1897 - Katzenjammer Kids

Rudolf Dicks "Katzenjammer Kids" erscheinen in den Hearsts Zeitungen. Thematisch ging es um Kinder, die irgendwelche Streiche aushecken. Visualisiert im Buschstil und sprachlich versetzt mit deutschen Wortbrocken.

Comics - Rudol Dick: Katzemjammer Kids II Comics - Rudol Dick: Katzemjammer Kids I

mehr ...

Erzeugt: 01.04.1999    Zuletzt geändert: 29.02.2012 12:43:01

ALLES-FLIESST

Alles fliesst - eine kleine Geschichte der Zeit. Chronologische Auflistung der Geschehnisse vom Urknall bis zum Wärmetod des Universums.

800 Karl der Grosse wird Kaiser

Karl der Grosse lässt sich vom Papst Leo III. zum Kaiser krönen, übernimmt damit quasi die Erbschaft des west-römischen Reiches. Er ist der erste westliche Kaiser der katholischen Christenheit.

Alles fliesst - Karl der Grosse

mehr ...

Erzeugt: 13.04.1999    Zuletzt geändert: 29.02.2012 12:42:07

TEXTE/WUT-UND-IHR-NUTZEN

Wut: Das potenziell positive Potenzial. Ein Dialog darüber, wie Zorn (vielleicht) zum eigenen Vorteil genutzt werden kann.

1: Die letzte Frage ist am einfachsten zu beantworten: Bedürfnisse erkennt man am besten dann, wenn sie nicht erfüllt werden, denn dann entsteht ein Gefühl der Enttäuschung, das man registrieren kann.

2: Mit anderen Worten: wann immer ich Enttäuschung verspüre, dann wird ein Bedürfnis nicht erfüllt, richtig? Ich muss also nur herausbekommen, was das Bedürfnis ist, das da eben nicht erfüllt wurde, um es genau bestimmen zu können.

1: So ist es, mein Freund, so ist es. Jeder Enttäuschung sollte eine Bedürfnissuche folgen, nur so lernt man seine unbewussten Bedürfnisse zu erkennen.

2: Schön. Woher kommen jetzt aber meine Bedürfnisse? Ich meine, fangen wir doch einmal ganz von vorne an: ich werde geboren und da bin ich noch so richtig wunschlos glücklich. Wie geht es dann weiter?

1: Deine Annahme ist falsch. Ein Baby ist nach der Geburt keineswegs wunschlos glücklich? Es hat Bedürfnisse, und sogar ziemlich ausgeprägte. Diese Bedürfnisse sind ihm angeboren, sie sind von vorneherein ...

mehr ...

Erzeugt: 05.03.1994    Zuletzt geändert: 15.12.2012 12:42:27